Startseite | Kontakt | Suchen | Impressum |
Medienpartner





 


/Bewerbungs-Tipps/Testbeispiele

Assessment Center

Testbeispiele

 

Persönlichkeitstests

Bei diesen Tests geht es darum, einen Einblick in Ihr mögliches Verhalten und Ihre Anpassungsfähigkeit zu erhalten. Kann der Kandidat in heiklen, Frust auslösenden Situationen angemessen reagieren, d.h. nicht gleich losplatzen, sondern sich zurücknehmen?

Nach einer halben Stunde Anstehen vor der Kinokasse ist die Vorstellung ausverkauft, als Herr Meier dran ist. Was antwortet er?

a.  »Pech, aber dann kaufe ich jetzt eben eine Karte für die nächste Vorstellung.«
b.  »So eine Unverschämtheit, hätten Sie das nicht eher sagen können?
       Dann hätte ich mich ja nicht so lange anstellen müssen!!!«
c.  »So was kann auch nur mir passieren. Wieder ein Abend im Eimer.«

(Lösungen finden ie am Ende des Textes.)

Oft stellt diese Art von Tests einen Eingriff in die Privatsphäre dar. Deshalb lautet das Gebot der Stunde: Lernen Sie, Persönlichkeits-Testverfahren zu durchschauen. Und überlegen Sie, was Sie wirklich über sich preisgeben bzw. welches Bild Sie von sich erzeugen wollen.

Intelligenztest

Intelligenztests sollen das logische Denkvermögen, die Abstraktions- und Merkfähigkeit, räumliches und technisches Vorstellungsvermögen, Kulturtechniken wie Rechtschreibung und Mathe, Allgemeinwissen sowie Ihre Konzentrationsfähigkeit überprüfen. Ob dieses Ziel durch Tests tatsächlich erreicht werden kann, darf angezweifelt werden.

Fragen wie diese könnten auch in Ihrem nächstem AC auftauchen:

 
1. Friedrich List gründete 1819 den »Deutschen Handels- und Gewerbeverein«.
    Dieses Modell war der Vorläufer für...

a.  das deutsche Gewerkschaftswesen
b.  den deutschen Zollverein
c.  das deutsche Kolonialwesen
d.  den deutschen Sparkassenverein

 2. Zum Christentum trat als erster römischer Kaiser über ...

a.  Nero
b.  Konstantin
c.  Diokletian
d.  Augustinus

 3. Wer war Ernst Heinkel?

a.  Erfinder des Turbostrahltriebwerks bei Flugzeugen
b.  Erfinder der Taschenuhr
c.  Erfinder der Turbinentechnik
d.  Waschmittelfabrikant

4. Wie nennt man das Verpackungsgewicht?

a.  Atta
b.  Netto
c.  Brutto
d.  Tara 

5. Ein bedeutender französischer Komödiendichter des 17. Jahrhunderts war...

a.  Balzac
b.  Molière
c.  Tartuffe
d.  Sartre

Möglicherweise lautet die Aufgabenstellung an Sie aber auch, dass Sie absurde Schlussfolgerungen auf ihre logische Zulässigkeit überprüfen sollen.

6. Behauptung: Alle Schnecken sind Marathonläufer. Alle Marathonläufer können fliegen, weil sie Fische sind. Fische haben zwei Beine. Schlussfolgerung: Alle Schnecken haben zwei Beine.

a.  stimmt
b.  stimmt nicht

7. Behauptung: Wenn alle rosa Elefanten zur Schule gehen und lesen können und rote Kugelschreiber nur rosa Elefanten sind, wenn sie singen und zur Arbeit gehen, dann sind rosa Elefanten rote Kugelschreiber.

a.  stimmt
b.  stimmt nicht

(Haben Sie die richtigen Antworten notiert? Lösungen finden Sie am Ende des Textes)

Die Variationsbreite der Intelligenztestaufgaben ist fast schier unerschöpflich. So sind Figuren, die zueinander passen, zu finden, Puzzleteile im Geiste zusammenzusetzen, Sprichwörter mit ähnlicher Bedeutung zu identifizieren, Wortgleichungen zu vervollständigen usw.

Konzentrations- und Leistungstests

Damit soll das Konzentrations- und Leistungsvermögen von Bewerbern unter die Lupe genommen werden. Sie haben so z.B. Merkaufgaben zu bewältigen, bei denen Sie innerhalb weniger Minuten Begriffe auswendig lernen oder in kurzer Zeit kopfrechnen müssen.

Für folgende drei Aufgaben haben Sie fünf Minuten Zeit – aber bitte ohne Ihren Taschenrechner. (Hier gilt übrigens nicht Punkt- vor Strichrechnung!)

a.  2 x 5 + 2 : 6 + 4 x 5 + 6 : 6 + 4 x 5 : 2 – 5 : 4 – 4 x 9 + 1 =

b.  8 – 4 x 2 : 4 + 9 x 5 : 5 + 4 – 5 : 2 – 4 x 8 + 2 x 7 + 4 : 2 =

c.  2 x 4 – 5 + 3 x 6 + 4 – 5 : 7 x 5 + 5 x 2 : 6 x 5 : 2 + 7 – 8 =

(Haben Sie richtig gerechnet? Lösungen finden Sie am Ende des Textes.)

Rollenspiel

Auch mit solchen Aufgaben müssen Sie im Assessment Center rechnen und sich gut vorbereiten durch ein Seminar, Literatur oder ein Einzeltraining. Hier werden Ihre Argumentation und Ihr Verhalten beobachtet.

»Sie sind zu sechst in einer Höhle eingeschlossen. Das Wasser steigt unaufhaltsam, nur einer von Ihnen kann gerettet werden. Sie haben 30 Minuten, um zu entscheiden, wer der Glückliche sein soll.«

LÖSUNGEN

Persönlichkeitstests: Hier gibt es zwar kein richtig oder falsch, aber die angemessene Antwort ist wohl a). Zumindest stellt sie den goldenen Mittelweg zwischen großem Ärger und totaler Niedergeschlagenheit dar.
Intelligenztests: 1) b; 2) b; 3) a; 4) d; 5) b; 6) a; 7) b
Konzentrations- und Leistungstests: a) 10; b) 37; c) 24

Nach oben


Jobs, Stellenangebote sowie Tipps zur Jobsuche und Bewerbung im Video bei JobTV24.de
zum Videochannel
Arbeitgeber im Profil
Wer sie sind.
Wen sie suchen.
Was sie bieten.
asd