Startseite | Kontakt | Suchen | Impressum |
Medienpartner





 


/Bewerbungs-Tipps

Die Gehaltsverhandlung

Die Eröffnung: Pokerface nein, Danke!

Die beste Voraussetzung für eine Verhandlung mit einem positiven Ausgang ist neben der fundierten Vorbereitung eine angenehme Gesprächsatmosphäre. Am besten gelingt das über eine offene, aber selbstsichere Körperhaltung, mit einem Lächeln, einem kleinen Kompliment und einem kurzen Small Talk.

Mit der bewährten Einstiegsfrage: "Wie bewerten Sie eigentlich meine Leistung?" werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Der Chef konzentriert sich auf Sie als Person und Mitarbeiter und gleichzeitig gibt seine Antwort Aufschluss darüber, inwieweit er über die Arbeitsleistungen informiert ist. Diese Antwort liefert entscheidende Hinweise für Ihre weitere Gesprächsstrategie.

Für den weiteren Gesprächsverlauf gelten dann die Grundregeln der Kommunikation:

  • Den anderen ausreden lassen.
  • Aufmerksam und aktiv zuhören.
  • Mit kurzen Einwürfen oder Nachfragen Interesse signalisieren.
  • Eventuell in einer Zusammenfassung das Gehörte wiedergeben, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • Ein selbstbewusstes, sympathisches Auftreten, auch bei einem schwierigen oder ergebnislosen Verlauf. Das erleichtert die nächste Verhandlungsrunde.


Nach oben


Jobs, Stellenangebote sowie Tipps zur Jobsuche und Bewerbung im Video bei JobTV24.de
zum Videochannel
Arbeitgeber im Profil
Wer sie sind.
Wen sie suchen.
Was sie bieten.
asd